Gayfreundliche Cafés in Berlin

Wichtiger Hinweis: Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber über den aktuellen Stand.

Update 23. März 2021: Bars, Restaurants, Freizeiteinrichtungen und nicht-essenzielle Geschäfte müssen bis auf weiteres geschlossen bleiben. Touristische Übernachtungen in Hotels sind vorübergehend nicht möglich.

Bekanntes Gay-Café in Berlin-Schöneberg, im Sommer mit großer Straßenterrasse.
@ Maaßenstraße 7
Berlin 10777
U: Nollendorfplatz

Kleine queer-inklusive Café-Bar in Berlin-Wedding.
Kaffee, Kuchen und kleine Gerichte.
Gemischtes Publikum.
@ Adolfstraße 17
Berlin 13347

Bekannt für die gute Qualität und Auswahl an Kaffees.
Kein Gay-Café, aber wegen der Lage am Nollendorfplatz mit vielen schwulen Gästen, besonders auf der Straßenterrasse.
@ Maaßenstraße 5
Berlin 10777
U: Nollendorfplatz

LGBT-freundliches Art-Cafè.
Kuchen, kleine Gerichte und georgische Weine.
@ Gustav-Freytag-Straße 5
Berlin 10827
S: Schöneberg

Großes trendiges Gay-Café in Berlin-Schöneberg.
Bei passendem Wetter mit Straßenterrasse.
In der Regel gut besucht.
@ Motzstraße 20
Berlin 10777
U: Nollendorfplatz

Gayfreundliches Kreuzberger Kiez-Lokal und Cafe-Bar.
Im Sommer mit großer Außenterrasse und Biergarten.
Kuchen, Salate, deftige Gerichte u.a.
Abends Konzerte und andere Veranstaltungen.
Gemischtes, internationales Publikum.
@ Admiralstraße 1
Berlin 10999
U: Kottbusser Tor