Gay Bars in Kopenhagen

Wichtiger Hinweis: Wegen der COVID-19-Epidemie könnten Lokale geschlossen worden sein oder es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber über den aktuellen Stand.

Täglich 12:00 – 22:00/23:00
Rustikale Kneipe und Kopenhagens erste schwule Bar, seit mehr als hundert Jahren.
Von Oktober bis April donnerstags und sonntags mit Shows oder Events.
Raucher-Bar.
@ Kattesundet 18
Kopenhagen 1458

Queer-inklusive Bar mit kleiner Tanzfläche.
Publikum vorwiegend in den 20ern und 30ern.
@ Studiestræde 24
Kopenhagen 1455

Schwul-lesbisch-gemischte Bar mit Dancefloor, Drag-Shows und anderen Events.
@ Vester Voldgade 10
Kopenhagen 1552

Täglich 14:00 – 22:00/23:00
Im Untergeschoss schwule Bar im Jailhouse-Stil. (Kein Cruising-Club, wie der Name vermuten lassen könnte.)
Gemischtes Alter, bärenfreundlich.
Raucher-Bar.
@ Studiestræde 12
Kopenhagen 1455

Mittwoch-Samstag 17:00 – 22:00/23:00
Gemischtes Publikum.
@ Studiestræde 41
Kopenhagen 1455

Täglich 14:00 – 22:00/23:00
Eine der ältesten schwulen Bars in Kopenhagen und immer noch eine der beliebtesten.
Gemischtes Alter.
Raucher-Bar.
@ Studiestræde 33
Kopenhagen 1455

Täglich 15:00 – 22:30
Kleine einfache Bar, vorwiegend mit einheimischem Stammpublikum.
Für Kopenhagener Verhältnisse moderate Preise.
Raucher-Bar.
@ Teglgårdstræde 3
Kopenhagen 1452

Täglich 11:00 – 23:00; Küche bis 21:15
Tagsüber Café, abends schwul-lesbische Bar, sehr beliebt bei allen Altersgruppen. Bei gutem Wetter mit großer Straßenterrasse.
@ Regnbuepladsen 9 (ex Rådhuspladsen 77)
Kopenhagen 1550