Neapel Gay Cruising Guide

In Italien ist für Cruising-Bars und -Clubs eine Mitgliedskarte notwendig. Oft ist das die ARCO-Karte (Anddos). Wer die ARCO-Karte noch nicht hat, kann sie in der Regel jeweils am Einlass erwerben. (5 € für drei Monate, 17 € für ein Jahr.) Beim Erwerb der Karte muss meist ein Ausweis mit Foto vorgezeigt werden, danach ist dann nur noch die Mitgliedskarte notwendig.

Wichtiger Hinweis: Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber über den aktuellen Stand.

Neue Gay-Cruising-Bar in Neapel.
@ Via Leopoldo Rodinò 8 (Piazza Portanova)
Neapel 80138
+39 320 199 4834 (Mobiltel.)

Meist gut besuchter schwuler Cruising-Club mit Bar und Kabinen-Labyrinth.
Gemischtes Alter, oft mit einem relativ hohen Anteil an jungem Publikum.

Hinweis: Die ARCO/Anddos-Mitgliedskarte wird hier nicht akzeptiert. Es muss die spezielle Mitgliedskarte des Depot-Clubs erworben werden, dazu Personalausweis oder Führerschein mitbringen!

Eintritt: 7-10 €, inkl. 1 Getränk
@ Via della Veterinaria 72
Neapel 80137

Schwuler Cruising-Club im historischen Zentrum von Neapel. Nicht sehr groß, aber gut eingerichtet mit Bar, Schließfächern, Motorrad, Kabinen, Labyrinth, diversen Stühlen, Sling, Duschen und einigem mehr.
Tendenziell eher mittleres Alter.
@ Via Atri 36 b
Neapel 80138
Metro: Cavour, Museo, Dante