Gay Clubs, Partys und Events in Paris

Beachtet bitte, dass die meisten Clubs und Partys in Paris im Sommer etwa zwei Monate geschlossen bleiben, in der Regel von Juli bis Anfang/Mitte September.

Wichtiger Hinweis: Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber über den aktuellen Stand.

Update November 2020: Auf Anordnung der französischen Regierung müssen alle Restaurants und Bars bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Update 16. Januar 2021: Die nächtliche Ausgangssperre in Paris gilt jetzt von 18:00 bis 06:00.

Größte schwule 'multi-ethnische' Party in Paris.
Musik: R'n'B, House, Arabisch, Oriental, Ragga.
Eintritt: 10 €, inkl. 1 Getränk
@ New Folie's Pigalle 11 Place Jean Baptiste Pigalle
Paris 75009
Metro: Pigalle

Cud
Gay-Bar und Nachtclub im Marais-Viertel.
@ 12 Rue des Haudriettes
Paris 75003
Metro: Rambuteau

Gay-Club mit zwei Dancefloors: House und Pop/R'n'B.
Eintritt: 15-20 €
@ 18 Rue du Faubourg du Temple
Paris 75011
Metro: République

Ballsaal-Party für Schwule und Lesben. Bis ca. 01:00 Paartanzen: Walzer, Tango, Paso Doble, Polka, Rock 'n' Roll und Cha-Cha-Cha. Danach Disko mit jeglicher Art von Musik – außer Techno.
Eintritt: 10 €
@ Tango 11-13 Rue au Maire
Paris 75003
Metro: Arts et Métiers

Angesagte schwule After-Work-Party.
Das selbe Team organisiert außerdem mittwochs die After-Work-Party MercrediX (in anderen Bars).
Infos zu den nächsten Terminen und Locations gibt es auf der VendrediX-Facebook-Seite.
Eintritt: frei
@ Paris
+33 6 50 58 26 11 (Mobiltel.)