Gay Clubs, Partys und Events in Rom

Beachtet bitte, dass die meisten Clubs und Partys in Rom im Sommer 2-3 Monate geschlossen bleiben, in der Regel von Juli bis Mitte September.

Wichtiger Hinweis: Wegen der COVID-19-Epidemie sind viele Einrichtungen und Lokale geschlossen oder es kann zu veränderten Öffnungszeiten kommen. Bitte informiert euch auf den Websites und Facebook-Seiten der jeweiligen Betreiber über den aktuellen Stand.

Update 14. Januar 2021: Die aktuell bestehenden landesweiten Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Italien (u.a. die nächtliche Ausgangssperre von 22:00 bis 05:00) sind bis 5. März 2021 verlängert worden.

Große wöchentliche schwul-lesbische Party auf 3 Dancefloors: Commercial, Remixes, R'n'B, House. (Plus ein separater Raum nur für Frauen.)
Samstagnacht die größte wöchentliche Gay-Party in Rom.
Manchmal lange Warteschlangen am Einlass.
Eintritt: 15-17 €, inkl. 1 Getränk
@ Planet Roma Via del Commercio 36/38
Rom 00154
Metro: Piramide
+39 345 840 0933 (Mobiltel.)

Großer Tanzpalast abseits vom Stadtzentrum, mit mehreren Dancefloors, Bars und Lounge-Ecken auf 3 Etagen. Musik vorwiegend Pop, Commercial, Remixe.
Die Muccassassina begann als schwule Party, wurde aber schnell über die Szene hinaus bei einem jungen und trendigen Publikum zur angesagten Party. Daher oft schon ab 23:00 Uhr lange Warteschlange am Einlass. (Auch an den Garderoben zum Teil lange Schlangen.)

Eintritt: ~16-20 €, inkl. 1 kl. Getränk
@ Qube Via di Portonaccio 212
Rom 00159

Afterhour-Club mit Resident-DJ Nino Scarico.
Mit Bar, Dancefloor, Cruising-Bereich und großer Außenterrasse.
Gemischtes schwul-transsexuell-hetero Publikum.
Ziemlich weit abgelegen und schwierig zu erreichen ohne Auto oder Taxi.
Eintritt: 15 € (+ Mitgliedskarte E.N.T.E.S.)
@ Via di Santa Passera 27
Rom 00146
+39 347 879 7063 (Mobiltel.)