Gayfreundliche Strände in Sitges

Gay Beach
Sitges verfügt über einen kilometerlangen Strand entlang der Uferpromenade, der von den meisten Hotels aus in wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden kann.
Der Abschnitt des Stadtstrands, der im Sommer ganz in schwuler Hand ist, ist Strand #6, Bassa Rodona, und liegt mitten im Ort.
Im Juli und August liegt man hier dicht gedrängt – der Strand zum Sehen und Gesehenwerden.
@ Platja #6
Sitges 08870

Gemischter Strand
Der Strand #10, Platja dels Balmins, befindet sich am östlichen Ende von Sitges, kurz vor dem Yachthafen (Port d'Aiguadolç).
Am Strand Balmins ist Nacktbaden offiziell erlaubt. In der ersten Bucht am Hauptzugang, wo sich auch die Strandbar (Chiringuito, bis ca. Ende September geöffnet) befindet, ist das Publikum gemischt: Männer und Frauen, mit und ohne Badebekleidung. In der etwas kleineren Bucht dahinter (in Richtung Sitges, nach dem kleinen Felsvorsprung) tummeln sich vorwiegend Männer.
@ Platja #10
Sitges 08870

Gay Beach
Südwestlich von Sitges gibt es einige kleine Buchten mit Nacktstränden.
Der schwule Strand l'Home Mort (mit Strandbar) ist ca. 4 km von Sitges' Zentrum entfernt. Der Weg dorthin führt auf dem letzten Kilometer neben Eisenbahn-Gleisen entlang, wo man sich auf vorbeirasende Schnellzüge einstellen sollte.
Ausreichend Wasser und Essen mitbringen!
Etwas Cruising gibt es hinter der Bucht auf der anderen Seite der Gleise.
@ Cala de l'Home Mort
Sitges